Eine neue Titelseite für den ARS-Planer 2021/22

Allen coronabedingten Widrigkeiten zum Trotz sind auch in diesem Jahr kreative Titelseiten-Vorschläge beim ARS-Planer-Team - Barbara Braun und Iris Nefferdorf - eingegangen. Alle vier Zeichnungen werden im neuen Planer auf der Vorder- und Rückseite sowie den jeweiligen Umschlagseiten zu sehen sein. Die Künstlerinnen haben unsere Frage nach der Kunst des Lernens auf ihre jeweils eigene Art interpretiert. Dass die Auswirkungen der Pandemie dabei eine Rolle gespielt haben, ist sehr gut nachvollziehbar.

Großen Anklang fanden die Beiträge bei der vielköpfigen Jury aus Schülerinnen und Schülern sowie Kolleginnen und Kollegen. Allen ein herzliches Dankeschön für ihr kritisches Auge und Engagement bei der Auswahl.

Mit großem Abstand zu den Nächstplatzierten hat Jacqueline Barth mit ihrer Zeichnung überzeugt. Diese zeigt einen Jungen, der per Distanzunterricht lernt, dabei aber die Adolf-Reichwein-Schule nie aus den Augen verliert. Jacqueline Siegerbild wird auf der Titelseite zu sehen sein. Ebenfalls sehr gut bewertet wurde Christin Stötzers Darstellung eines Mädchens mit dem Hauptattribut der Pandemie, der „Maske“, beim Lesen eines Buches. Das Bild wird umrahmt von vielen positiven Eigenschaften, die alle Schülerinnen und Schüler in dieser außergewöhnlichen Lernsituation besonders gut gebrauchen können. Christins Bild wird die Rückseite des Planers zieren. Den dritten Platz eroberte Khatira Ahmadis Collage, auf der unter anderem der Namensgeber unserer Schule zu sehen ist. Auch er trägt – wie sollte es auch anders sein – den Mund-Nasen-Schutz. Viertplatziert wurde Serine Jansens Zeichnung eines Mädchens, das auf einer Treppe sitzt und sich mit seinem Smartphone beschäftigt, denn auch die Medien haben seit Corona für das Lernen noch einmal mehr an Bedeutung gewonnen.

Wir danken allen für ihre kreativen Umsetzungen unseres Planer-Mottos, die unseren Schulplaner zu etwas ganz Besonderem machen! Wie schon im vergangenen Jahr wird es leider keine feierliche Preisverleihung geben können. Trotzdem gehen unsere Künstlerinnen nicht leer aus. Alle können ihre Preise ab Mittwoch, 02. Juni 2021, im Sekretariat abholen.

Wir hoffen, der neue Planer wird euch ebenso gut gefallen wie in diesem Schuljahr und zuverlässig durch das kommende Schuljahr begleiten!

Barbara Braun

Update: 25.06.24

Kalender, Uhrzeit, KW:

Admins: J. Benner, M. Englisch