Verabschiedung des Abiturjahrgangs 2023

Foto: Fotostudio Sascha Braun

Bild der Jahrgangsbesten: Von links nach rechts: Dirk Steinhauer, Lilith Schetilin, Angelina Ott, Marie Schimitzek, Johanna Anderson, Julika Boermann, Röjhat Basar, Fynn Thomzik, Katharina Hirschhäuser, Eva Proff, Frederike Schulz, Ralf Abel

Sie alle haben jetzt das Abitur in der Tasche: Diese Abiturientinnen und Abiturienten haben am Beruflichen Gymnasium an der Adolf-Reichwein-Schule ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

Lockdown, Ukrainekrieg, Klimawandel und Energiekrise – es sind herausfordernde Zeiten, in denen die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten am Beruflichen Gymnasium der Adolf-Reichwein-Schule ihren Abschluss gemacht haben. Aber es ist ein Jahrgang, der sich „kraftvoll gegen die Widrigkeiten der Pandemie gewehrt und neue Kompetenzen zur Selbständigkeit und Selbstorganisation gewonnen hat“, wie Schulleiter Ralf Abel beim feierlichen Abi-Ball in der Limburger Josef-Kohlmaier-Halle betonte. Die Absolventen mit den beruflichen Schwerpunkten Ernährung, Gesundheit und Erziehungswissenschaft hätten großes Interesse für den Schwerpunkt entwickelt, umfangreiche Kompetenzen erworben, und erste berufliche Qualifikationen erworben: „Darauf können Sie zurecht stolz sein und aufbauen.“

Ein Wort des Dankes richtete der Schulleiter an Abteilungsleiter Dirk Steinhauer, der Hunderte von Kursen zusammengestellt und organisiert hat sowie den Tutorinnen und Tutoren, denen immer eine zentrale Bedeutung in der Oberstufe zukommt. „Wer seinen Weg geht, dem wachsen Flügel“, gab Abel den Absolventen mit auf den Weg: „Ich wünsche Ihnen Flügel, die Sie erfolgreich, sicher und zufrieden durch das Leben tragen.“

Ein besonderes Lob ging auch an die Jahrgangsbesten: Katharina Hirschhäuser, Eva Proff, Fynn Thomzik, Röjhat Basar, Julika Boermann, Johanna Anderson, Marie Schimitzek und Angelina Ott. Einen außergewöhnlichen Abschluss mit einem Notendurchschnitt von 1,0 erzielten dabei Lilith Schetilin und Frederike Schulz mit dem besten Abitur des Jahrgangs. Frederike Schulz wurde zudem mit dem Karl-von-Frisch-Preis in Biologie ausgezeichnet, Katharina Hirschhäuser erhielt den Mathematik-Preis, Madleen Meisner wurde mit dem Geschichtspreis der Stadt Limburg geehrt.

Hier die Namen der erfolgreichen Absolventen in Klammern der jeweilige Wohnort):

Tutorenkurs Klasse 13 GYA, Tutorin Dr. Barbara Braun: Johanna Penelope Anderson (Lindenholzhausen), Anna-Lena Böttger (Eppenrod), Katharina Frasch (Eschhofen), Jonna Glücks (Schadeck), Samira Helene Horz (Aumenau), Gioia Hübner (Weyer), Claire Josephine Kühn (Staffel), Zoe Renée Leipold (Heringen), Clarissa Lippitz (Langendernbach), Maximilian Elias Mehl (Ellar), Madleen Meisner (Waldernbach), Laura Porebski (Lahr), Daniel Alejandro Restrepo Arias (Eschhofen), Louisa Rupp (Niedererbach), Zoé Schafferhans (Schadeck), Victoria Yvonne Scheu (Villmar), Jana Schmidt (Elz), Jakob Schöttl (Mensfelden), Felicia Trost (Lindenholzhausen).

Tutorenkurs Klasse 13 GYB, Tutorin Carolina Preußer-Rill: Soliana Abraha (Limburg), Sleyman Afram (Limburg), Maidah Aziz (Limburg), Johanna-Elisabeth Bender (Lindenholzhausen), Julika Boermann (Niedererbach), Julia Eksberg (Limburg), Cecile Frank (Niederbrechen), Johanna Kröller (Bechtheim), Selma Muhic (Staffel), Lara Marie Nzekani (Limburg), Eva Proff (Dietkirchen), Emma Raabe (Eschhofen), Yemina Schmidt (Waldernbach), Romy Celine Schott (Wilsenroth), Nele Schroth (Offheim), Sina Schütz (Dauborn), Katharina Annette Wagner (Würges), Leni Weiß (Ellar), Jasmin Zander (Niederneisen).

Tutorenkurs Klasse 13 GYC, Tutorin Ursula Fliegner-Sollondz: Röjhat Basar (Lindenholzhausen), Anika Bock (Wilsenroth), Hatiyce Emine Günay (Elz), Lisa Intira Heer (Diez), Hannah Hedwig Latussek (Bechtheim), Marlon Maik Sagner (Nauheim), Melissa Schenk (Reichenbach), Lilith Marie Schetilin (Elz), Marie Louise Schimitzek (Limburg), Maya Chiara Susann Schönemann (Walsdorf), Fynn Florence Thomzik (Bad Camberg), Emelie Weichel (Eisenbach), Jennifer Wendt (Langendernbach).

Tutorenkurs Klasse 13 GYD, Tutor Volker Fachinger: Helen Büttner (Dauborn), Johanna Katharina Doß (Elz), Jella Engemann (Idstein), Sophie Feldewert (Elz), Anna Sophie Follmann (Münster), Katharina Hirschhäuser (Villmar), Jakob Höhler (Idstein), Lisa Kegler (Herschbach), Emily Lieber (Neesbach), Stephanie Miller (Rennerod), Angelina Ott (Niederneisen), Wilma Maya Ruppenthal (Neesbach), Anjo-Marvin Sauerborn (Weilmünster), Elisabeth Schneider (Arfurt), Berivan Tekdaş (Staffel), Luise Rosa Wegmann (Holzheim), Josef Yacoub (Limburg).

Tutorenkurs Klasse 13 GYE, Tutorin Nicole Knepper: Zoé Maria Beck (Klingelbach), Lisa Berthold (Eschenau), Hannah Sophie Distel (Limburg), Sophie Hassmann (Hintermeilingen), Gwen Melina Hegenberger (Beselich), Lena Hirschhäuser (Villmar), Lorena Katharina Keim (Dauborn), Lorena Kölsch (Hahnstätten), Svenja Krahl (Rennerod), Estefania Leonardi (Elz), Isabella Anna Maria Pasch (Burgschwalbach), Lilli Marie Roos (Birlenbach), Paula Winkelmann (Gräveneck), Sanja Marie Zimmermann (Heringen).

Tutorenkurs Klasse 13 GYF, Tutor Hartwig Reimann: Lena Josefa Grimm (Niederbrechen), Samantha Gross (Elz), Karoline Jule Jahnel (Seelbach), Irem Sali (Limburg), Mara Schönbach (Weyer), Frederike Amelie Schulz (Molsberg), Lilly Lina Schwab (Aumenau), Marie Thomas (Runkel), Melanie Celine Wagner (Münster), Dorontina Zekaj (Limburg).

Update: 17.05.24

Kalender, Uhrzeit, KW:

Admins: J. Benner, M. Englisch