Feierliche Verabschiedung der Fachoberschülerinnen und -schüler

Am 8. Juli 2024 verabschiedete die Adolf-Reichwein-Schule Limburg feierlich ihre diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule mit den Schwerpunkten Gesundheit und Sozialwesen.

Gemeinsam mit ihren Religionslehrern Christian Dolke und Oliver Knauß gestalteten die Schülerinnen und Schüler einen Abschlussgottesdienst in der Pallottinerkirche St. Marien in Limburg unter dem Motto „Neue Wege, neue Horizonte“.

Nach den irischen Segenwünschen wurde die Zeremonie in der Aula der Adolf-Reichwein-Schule fortgesetzt. Abteilungsleiter Andreas Wolf verwies auf prägende Jahre, auf die mit Wehmut, vielleicht aber auch mit Erleichterung zurückgeschaut werde. Mit „Gesundheit und Soziales“ hätten die Schülerinnen und Schüler eine attraktive Fachrichtung gewählt, in der dringend Fachkräfte gesucht würden und in der den Absolventinnen und Absolventen alle Türen offen stünden. Er würdigte in seiner Rede die unglaublich positive Entwicklung der Schülerinnen und Schüler während ihrer Schulzeit und betonte die Bedeutung des lebenslangen Lernens, von Ausdauer und Zielstrebigkeit für ihren weiteren Lebensweg. Auch die Schülerinnen und Schüler ließen es sich nicht nehmen, warme Worte an Ihre Lehrkräfte und Lernbegleiter zu richten.

Nach Überreichung der Abschlusszeugnisse wurden die Jahrgangsbesten der Schwerpunkte Gesundheit und Sozialwesen, Julian Heep und Emily Frank, mit Buchpreisen prämiert.

Update: 12.07.24

Kalender, Uhrzeit, KW:

Admins: J. Benner, M. Englisch