Abschlussfeier der Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA)

Nach dreijähriger Ausbildung erhielten 22 Schülerinnen im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 3. Juli 2024 ihr Prüfungszeugnis zur Zahnmedizinischen Fachangestellten der Landeszahnärztekammer Hessen und das Abschlusszeugnis der Berufsschule.

Für sie alle beginnt jetzt ein neuer Lebensabschnitt.

Alle erlernten Inhalte der letzten 3 Jahre können jetzt in der Praxis umgesetzt werden, was die Zahnmedizinischen Fachangestellten aber nicht davon abhält, nach mehr Wissen zu streben, denn die Welt der Zahnmedizin ist groß.

3 Jahre lang wurden Fachfragen, aber auch persönliche Anliegen zusammen gelöst und aus Bekanntschaften wurden Freundschaften und sie schafften einen der besten Abschlüsse Hessens. Frau Nicole Braun als Klassenleitung, Herr Andreas Wolf von der Schulleitung der ARS und Frau Dr. Jäger von der Landeszahnärztekammer eröffneten die Feier mit einer Ansprache.

Die Zeugnisse der Berufsschule und die Urkunden der Landeszahnärztekammer wurden im Beisein vieler Familienmitglieder und Freunde feierlich überreicht.

Von Seiten der Adolf-Reichwein-Schule wurden die beiden Jahrgangsbesten Emilia Ohl und Vanessa Hartmann mit einem Bücherpreis geehrt.

Die drei besten Absolventinnen (Emilia Ohl, Noor Dabool und Justyna Meronòw) bei den Kammerprüfungen wurden mit Fortbildungsgutscheinen der Landeszahnärztekammer prämiert.

Die Auszubildenden bedankten sich mit einer Rede bei ihren Lehrkräften und der Schulleitung.

Mit einem kleinen Imbiss ging es dann zum gemütlichen Teil der Abschlussfeier über.

Wir gratulieren den erfolgreichen Absolventinnen und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Update: 12.07.24

Kalender, Uhrzeit, KW:

Admins: J. Benner, M. Englisch